werk

Sanierung Bauernhaus in Scheunen

Das Bauernhaus wurde innen komplet ausgebaut. Neu scheint das Licht durchs alte Tenns-Tor in den Wohnbereich. Die verschiedenen Oberflächen bilden einen stimmigen Kontext. Im Erdgeschoss wurde ein Fliessestrich als fertigen Bodenbelag eingegossen. Ebenso die Kaminbank, wonach sie wie aus einem Stück mit dem Boden verschmilzt. In den Oberen Etagen setzte man auf einen Sägerohen Eichenparkett. Dieser wiederspiegelt harmonisch die altbelassene Holztäferdecke. Sei es die Platzspartreppe im Dachstuhl oder die Falttreppe in den Hauptgeschossen, alles wurde bis ins Detail durchgeplant und nichts dem Zufall überllassen.