" Mit einer Energie-Sanierung räumlich in die Zukunft schauen "

 

Umbau Wohnhaus, Kosthofen b. Suberg, 2007/10

Das erhaltenswerte Wohnhaus mit einer Sichtbacksteinfassade hatte eine Energiesanierung im Fassadenbereich nötig. Vor Jahren wurden bereits die ersten Fenster ersetzt und nun wollte die Bauherrschaft das ganze Haus energietechnisch sanieren.

Da das Gebäude viel Wohnfläche anbietet, überlegten wir uns gleichzeitg, wie das Haus in Zukunft in zwei Wohnungen unterteilt werden könnte. Mit kleinen Eingriffen war es möglich das Haus in zwei mögliche Wohnungen mit einem separaten Schaltzimmer zu unterteilen und die nötigen Installtionen auszuführen oder vorzusehen.

Mit der Sanierung wurden alle inneren Oberflächen von Wände und Decken erneuert, sowie die Fensterfutter mit Brüstungsverkleidungen neu angepasst und die Holzböden erneuert oder neu verlegt. Dabei achtetetn wir darauf, den Charakter vom Haus und Innenausbau zu erhalten und mit der passenden Farbwahl zu verstärken.