Idee

Wohnen ist ein Prozess

Eine gute Raumstruktur erlaubt es, sich den sich ändernden Bedürfnissen anzupassen. Eine weitsichtige Planung lässt noch Spielraum offen und ermöglicht ein späteres Erweitern oder Anpassen.

Weniger ist mehr

Eine genaue Bedürfnisabklärung beim Erarbeiten des Konzeptes ist unabdingbar. Sich auf das Wesentliche beschränken ist eine Kunst, die sich auszahlt.

Nachhaltigkeit / Ökologie

Die Ressourcen geschickt anwenden und dabei immer an die Zeit danach denken. Irgendwann landet jeder Bauteil in der Entsorgung, respektive in der Wiederverwertung.