Umbau, Sanierung Bauernhaus, Pohlern 2005

Realisierung in Zusammenarbeit mit der Kant. Denkmalpflege

Umbau und Sanierung eines Denkmalgeschützten 250 Jahre alten Bauernhauses mit neuer Holzschnitzel Fernheizung als Anbau beim Stöckli. Das Haus in seine alte Struktur zurückgebaut. Diese wurde wieder sichtbar gemacht.

Die Gebäudehülle wurde innen nach erhöhten Anforderungen gedämmt. Auf eine kontrollierte Lüftung wurde verzichtet. Die zentrale Holzschnitzelheizung als Fernheizung ist so ausgelegt, dass sie nebst Stöckli und Bauernhaus auch die unmittelbaren Nachbarn bei einem Heizungsersatz versorgen könnte.