Umbau Mehrfamilienhaus Herzogenbuchsee 2013

Ausgangslage
Das denkmalgeschützte Hauptgebäude im Zentrum von Herzogenbuchsee wird saniert. Parallel dazu ist für den bestehenden Anbau ein Ersatzbau zu planen.

 

Konzept / Umsetzung
Wir haben für das Lösen dieser Architekturaufgabe zwei unterschiedliche Strategien verfolgt. Einerseits waren wir bestrebt die Bausubstanz im geschützten Baukörper soweit als möglich zu integrieren und erhalten, sowie auch die vorhandene Struktur zu belassen. Andererseits planen wir ergänzend zum bestehenden, subtil sanierten Bau, neuen zeitgemässen Wohnraum, welcher den Anbau ersetzen soll.
Die zwei Strategien verschmelzen zu einem Ganzen und schaffen so Lebensraum für zwei Familien mit je einem individuellen Aussenraum.

 

Team
Planung: werkidee sägesser, Heinz Sägesser
Ausführung: Lilian Schönauer, Beratung und Baurealisation