Umbau, Sanierung Bauernhaus, Biembach 2006/2007

Realisierung in Zusammenarbeit mit dem Amt für Gemeinden und Raumordnung (AGR)

Umbau und Sanierung Bauernhaus im Biembach. Der Wohnteil wird mit dem Tenn und dem Dachstock erweitert. Von der bestehenden Substanz konnten die Wände grösstenteils erhalten werden. Die Böden wurden wegen zu niedriger Raumhöhen angepasst. Die Decke über EG ist eine Massivholzdecke oben und unten sichtbar. Die Decke über OG besteht aus einer Balkenlage mit Schiebboden und Massiv Eichenriemen als Bodenbelag im DG.

Boden über EG wurde komplett neu aufgebaut mit Dämmung gegen Erdreich. Der Fertigbelag ist ein 3K Gussbelag.

Heizung und Warmwasser wird über eine Wärmepumpe mit Erdsonde und 15m2 Sonnenkollektoren sichergestellt.

Die Wärmedämmung entspricht erhöhten Anforderungen. Auf die kontrollierte Lüftung wurde verzichtet.