Betriebsentwicklung Schreinerei, Schüpbach, 2011

 

Ausgangslage
Erster Rang bei der Teilnahme eines Studienauftrages. Die Fabrik ist historisch gewachsen. Die Platzbedürfnisse sind eng, die Produktionsabläufe sind nicht mehr optimal und Instandsetzungsmassnahmen müssen ohnehin getätigt werden. Der Studienauftrag beinhaltete die Erarbeitung eines Konzeptes für die langfristigen Sanierungs- und Erweiterungsmassnahmen.

 

Konzept / Umsetzung
Das Konzept sieht vor, dass in sechs Phasen die Erweiterung bei teilweise laufendem Betrieb realisiert werden muss. Die erste Phase Auslieferung ist teilweise realisiert worden. Die übrigen Phasen sind mit Planungsstand Vorprojekt

 

Team
Planung: werkidee sägesser, Heinz Sägesser / rollimarchini architekten gmbh Bern
Ausführung: Urs Willen / Lilian Schönauer Beratung und Baurealisation